Geldwerte Vorteile

Auf dieser Seite kann der geldwerte Vorteil für den Firmenwagen oder anderer Sachwerte bzw. Leistungen online berechnet werden.


 Geldwerter Vorteil Firmenwagen
 
Fahrtenbuch Fahrtenbuchmethode     1%-Methode  
Anschaffungskosten PKW
  Bruttolistenpreis
 
Benzinkostenermittlung
  Einfache Entfernung Wohnung Arbeitsstätte
 
Abschreibungsdauer des PKW
       
Reparatur, Inspektion
       
Kfz-Steuer, Vers., Beiträge
       
Finanzierungszinsen p.a.
  Im Jahr gefahrene Kilometer
 
Sonstige Kfz-Kosten
  davon privat gefahren
 


geldwerter-vorteil.com/Bookmark.jpggeldwerter-vorteil.com zu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


Der Begriff Geldwerter Vorteil wird im Steuer- und Sozialversicherungsrecht verwendet und hat seine Grundlagen in §8 EStG. Demnach sind auch die Überlassung verbilligter Sachwerte oder ähnlicher Leistungen - sogenannte Sachbezüge - durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer bei der Lohnabrechnung zu berücksichtigen. Nach steuerlichen Vorschriften wird die Bewertung dieser nicht in Geld bestehenden Einnahmen grundsätzlich als geldwerter Vorteil bezeichnet.



   

Geldwerte Vorteilsberechnung

Mit dem Rechner auf dieser Seite kann der Geldwerte Vorteil für die private Nutzung durch die Überlassung eines Firmenwagens für 2019 online berechnet werden. Unterschieden wird dabei zwischen der 1% Regelung und der Fahrtenbuchmethode. Für die 1% Methode wird unter anderem der Bruttolistenpreis des Fahrzeugs im Zeitpunkt der Zulassung benötigt. Die Berechnung soll nur einen vereinfachten Überblick über den Geldwerten Vorteil vermitteln. Zusätzlich kann auch der Lohn online berechnet werden. Die Berechnungen erfolgen ohne Gewähr. Nachfolgend finden Sie weitere nfos zur Versteuerung Von Firmenwagen.



Zum Seitenanfang auf geldwerter-vorteil.com    

Beispiele

Beispiele für Geldwerte Vorteile sind der vom Arbeitgeber überlassene Dienstwagen bzw. Firmenwagen, kostenlose Unterkunft und Verpflegung oder die verbilligte Gewährung von Aktienoptionen. Weiterhin zu nennen sind etwa vom Arbeitgeber erhaltene Warengutscheine oder Personalrabatte.

   

Bewertung und Freibetrag Sachbezüge

Der Geldwerte Vorteil für Firmenwagen lässt sich auf deser Seite online ermitteln. Informationen zur Bewertung von freier Unterkunft und Verpflegung finden sich in der Sozialversicherungsentgeltverordnung. Laut Verordnung vom 21. Oktober 2013 betragen die Werte der Sachbezüge für monatliche Verpflegung 229 Euro (Frühstück 49 Euro, Mittagessen 90 Euro und Abendessen 90 Euro), bzw. ein Dreißigstel pro Tag.

Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu den Sachbezügen mindern den Geldwerten Vorteil in entsprechender Höhe. Der Sachbezug bleibt gem. §8 EStG außer Ansatz, wenn nach Abzug der vom Arbeitnehmer erfolgten Zuzahlungen der geldwerte Vorteil 44 Euro pro Monat nicht übersteigt. Es handelt sich dabei also um eine Freigrenze und keinen Freibetrag.

Weitere Besonderheiten sind im Zusammenhang mit dem Rabattfreibetrag gegeben. Erhält ein Arbeitnehmer Waren oder Dienstleistungen, die vom Arbeitgeber hergestellt oder vertrieben werden und, die nicht überwiegend für die Arbeitnehmer hergestellt oder erbracht werden, so bleiben diese Sachbezüge steuerfrei, soweit sie insgesamt 1.080 Euro im Kalenderjahr nicht übersteigen. Die Höhe des Sachbezugs richtet sich gem §8 (2) EStG grundsätzlich nach dem Preis am Abgabeort. Zusätzlich wird aber beim Rabattfreibetrag ein Bewertungsabschlag von 4 Prozent gewährt.


   

Sozialversicherungsrechtliche Aspekte

Sozialversicherungsrechtlich erhöhen die Sachbezüge die Bemessungsgrundlage für das sozialversicherungsrechtliche Brutto entsprechend der Bewertung im Steuerrecht. Eine Ausnahme bilden hier die pauschal versteuerten Sachbezüge. So ist nach §37b EStG eine Möglichkeit der Pauschalversteuerung in Höhe von 30% bei Sachzuwendungen gegeben.


   

Weitere Rechner zum Thema

Als weiterer Steuerrechner kann ein Dienstwagenrechner genutzt werden.



Zum Seitenanfang auf geldwerter-vorteil.com




Steuern BMF Schreiben DStV bstbk
Sitemap Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss

Geldwerter-Vorteil-Haftung